Wandern Texelgruppe

Wandern in Meran: Texelgruppe

Wer an Wandern in Meran denkt, dem kommt wohl als erstes die Texelgruppe in den Sinn.  Sie ist die hochalpine Schatzkammer der Meraner Bergsteiger schlechthin.  Die Umrisse dieser gigantischen Bergwelt lassen sich auf der Landkarte leicht ausmachen. Im Westen und Süden, ausgehend vom Eisjöchl, dem Bindeglied zum Hauptkamm der Ötztaler Alpen, sind es das Pfossen-, Schnals- und Etschtal. Auf der Nord- und Ostseite, ziehen das Pfelderer- und das Passeier Tal die Grenzen der Texelgruppe.  Die insgesamt sechzehn Dreitausendern rund um Meran, prägen majestätisch Südtirols Vielfalt.

Einzigartig und begehrlich ist der Naturpark Texelgruppe – auf einer Fläche von 33.000 Hektar, verteilt er sich auf die Gemeinden Schnals, Naturns, Schnals, Partschins, St. Martin und Moos in Passeier, Algund, Tirol und Riffian.  Ein weitgehend noch unberührtes Gebiet, reich an Fauna und Flora.

Spezielles Angebot für den Sommerurlaub in Meran:

„Sommerwochen“ bis 31.07.2011
Sonntags Sektfrühstück und abends Galadiner
1 gemeinsame Wanderung in unsere Bergwelt mit Hütteneinkehr
1 gemeinsame Wanderung zu unserer Almhütte mit zünftiger Brotzeit
2 x wöchentlich laden wir Sie zum Kuchenbuffet ein
Abwechselnd verschiedene Buffets
Unser Familienangebot: Kinder bis 16 Jahren zahlen nur 10 € pro Tag im Zimmer ihrer Eltern bei einem Aufenthalt von 7 Tagen
Auf Wunsch Frühstück und Abendessen auf der Sonnenterrasse mit Blick auf Meran

Infos und Buchungen
Hotel Sonnenhof***S
Familie Schrott
I-39010 Kuens bei Meran
Tel +39 0473 241160
info@hotel-sonnenhof.com
www.hotel-sonnenhof.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.